1. Herausgeber
Inhalt

Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung (LeA)

Staatsminister Markus Ulbig, Direktorin Dr. Andrea Wettmann und Staatssekretär Dr. Wilfried Bernhardt drücken symbolisch den Startknopf für das elektronische Staatsarchiv

Inbetriebnahme des elektronischen Staatsarchivs durch Herrn Staatsminister Markus Ulbig, Direktorin Dr. Andrea Wettmann und Herrn Staatssekretär Dr. Wilfried Bernhardt (v. l. n. r.)
(© Sächsisches Staatsarchiv)

Das Projekt LeA wurde im Dezember 2015 abgeschlossen.

Das Projekt »Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung« (LeA) begann am 19. August 2009. Ziel war die Errichtung eines Systems zur Langzeitspeicherung und eines elektronischen Archivs als wesentliche Voraussetzung für die Erreichung der Ziele der E-Government-Strategie des Freistaates Sachsen. Das elektronische Staatsarchiv wurde am 25. Februar 2013 eröffnet.

Marginalspalte

© Institution