Hauptinhalt

Archivgut nutzen

Lesesaal im Bergarchiv Freiberg

Jeder kann Archivgut des Sächsischen Staatsarchivs benutzen. Diese Benutzung wird durch das Archivgesetz und andere Rechtsgrundlagen geregelt. Als Einrichtungen für die Öffentlichkeit verfügt das Staatsarchiv an seinen Dienstorten über Lesesäle, versehen mit Findmitteln für die Recherche in den Beständen, mit Filmlesegeräten und anderer Spezialtechnik sowie mit Selbstbedienungsscannern. Vor dem ersten Archivbesuch empfiehlt sich eine Abfrage von Beständeübersichten und Findmitteln im Internet, ob Unterlagen zum gewünschten Thema vorhanden sind und zur Einsichtnahme bereitgestellt werden können. Sollte diese Recherche keine Hinweise zum Thema ergeben, kann auch eine schriftliche Anfrage gestellt werden.

Weitere Informationen zu unseren Beständen, die Möglichkeit zur Online-Recherche und zum Archivbesuch finden Sie in unserem Themenportal »Archivwesen«.

zurück zum Seitenanfang