1. Herausgeber
Inhalt

Wer wir sind

Das Sächsische Staatsarchiv ist eine obere besondere Staatsbehörde und das zuständige Archiv für Gerichte, Behörden und sonstige öffentliche Stellen des Freistaates Sachsen. Wir gehören zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums des Innern. Unsere Aufgabe ist es, Unterlagen des Freistaates Sachsen sowie seiner Rechts- und Funktionsvorgänger zu übernehmen, denen ein bleibender Wert zukommt. Wir erhalten das Archivgut und machen es zugänglich.

 

 

Aktuelles aus dem Archiv

Bild: Akte

16.12.2016 - Ihr Archivale des Monats

Haben Sie in Archivalien des Sächsischen Staatsarchivs außergewöhnliche, brisante, amüsante oder bewegende Geschichten entdeckt? Ein Foto, ein Schreiben in einer Akte oder etwas anderes, das auch für andere Archivnutzer interessant ist?

Bild: Motiv aus SächsStA-D, 11825 Kunstanstalten May AG, Dresden, Nr. 663

15.12.2016 - Schließung der Benutzerräume über Weihnachten und Silvester

Bitte beachten Sie, dass die Lesesäle des Sächsischen Staatsarchivs an allen Standorten im Zeitraum vom 23.12.2016 bis 01.01.2017 geschlossen bleiben.

Bild: Sächsische Verwaltungsvorschrift, Symbolbild

07.12.2016 - Effiziente Anbietung und Aussonderung von Personalakten geregelt

Am 21. Oktober 2016 ist die gemeinsame Verwaltungsvorschrift der Sächsischen Staatskanzlei und der Sächsischen Staatsministerien zur Anbietung und Aussonderung von Personalakten (VwV AusPersAkten) in Kraft getreten.

Bild: Wappenzeichnung aus dem Freiherrndiplom für Maximilian von Speck (SächsStA-L, 22382 Familienarchiv Speck von Sternburg, Nr. 668)

02.12.2016 - Archivale im Fokus

160. Todestag von Maximilian Speck von Sternburg (1776-1856)

Bild: Buchcover

29.11.2016 - Wissen – Wolle – Wandel: Neue Veröffentlichung des Sächsischen Staatsarchivs

Der Band enthält die Beiträge einer Tagung, die das Hauptstaatsarchiv Dresden gemeinsam mit dem Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e. V. (Dresden) im vergangenen Jahr veranstaltete. Sie thematisieren die Geschichte der sächsischen Merinoschafzucht und damit verbundener Bereiche der Agrar- und Wirtschaftsgeschichte Sachsens im 18. und 19. Jahrhundert.

Bild: Hauptstaatsarchiv Dresden

02.05.2016 - Posterpräsentation als Herausforderung

Studierende und Dozenten des Instituts für Geschichte der TU Dresden stellen am Diens­tag, dem 10. Mai 2016, um 18.30 Uhr, im Hauptstaatsarchiv Dresden die Ergebnisse eines Praxisseminars vor. Gäste sind herzlich willkommen.

Marginalspalte


Innenansicht Lesesaal

Archivgut nutzen

Informationen über unsere Bestände und die Nutzung von Archivalien erhalten Sie in unserem Themenportal »Archivwesen«.

© Institution