Hauptinhalt
Innenansicht Lesesaal

Das Sächsische Staatsarchiv ist eine obere besondere Staatsbehörde und das zuständige Archiv für Gerichte, Behörden und sonstige öffentliche Stellen des Freistaates Sachsen. Wir gehören zum Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums des Innern. Unsere Aufgabe ist es, Unterlagen des Freistaates Sachsen sowie seiner Rechts- und Funktionsvorgänger zu übernehmen, denen ein bleibender Wert zukommt. Wir erhalten das Archivgut und machen es zugänglich.

 

Archivgut nutzen

Informationen über unsere Bestände und die Nutzung von Archivalien erhalten Sie in unserem Themenportal »Archivwesen«.

Überlieferung bilden

Über den Link gelangen Sie zu Hinweisen zur Aussonderung von Registraturgut und dessen Anbietung an das Sächsische Staatsarchiv.

Veröffentlichungsreihe

Cover der Publikation Von Glauchau nach Brasilien

Von Glauchau nach Brasilien

Auswandererbriefe von Ida und Ottokar Dörffel (1854-1906)

Herausgeber

Judith Matzke (Red.)

Aktuelles aus dem Archiv

Abbildung eines Archivales, hier Kopiale, Abrechnung von 1366 bis 1368
Abrechnung des Freiberger Münzmeisters Augustinus von Florenz über den Zeitraum vom 18. Juli 1366 bis zum 23. April 1368 (Quelle: SächsStA-D, 10004 Kopiale, Nr. 5, Bl. 42r)  © Sächsisches Staatsarchiv

08.02.2019 - »Der Edel- und Buntmetallbergbau im meißnisch-sächsischen Erzgebirge 1350-1470«

Vortrag von Dr. Ivonne Burghardt im Bergarchiv Freiberg am Donnerstag, 14. Februar 2019

Mehrfarbiger Briefkopf eines Musikverlages
© gemeinfrei

04.02.2019 – Archivale im Fokus

»first in music« – mit diesem Statement feiert Breitkopf & Härtel, der älteste Musikverlag der Welt, in diesem Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Wesentliche Schriftzeugnisse seiner Geschichte werden im Staatsarchiv Leipzig für die Nutzung bereitgestellt.

Gesprächsteilnehmer unterhalten sich über Archivgut
© Sächsisches Staatsarchiv / Foto: Sylvia Reinhardt

01.02.2019 – Innenminister Prof. Dr. Wöller informiert sich vor Ort über die Aufgaben des Staatsarchivs

Die Aufgabe der Archivare sei heute wichtiger denn je, so Staatsminister Prof. Dr. Wöller nach seinem Besuch: »Wie bilde ich mir anhand von Quellen ein Urteil, wie recherchiere ich richtig? In Zeiten von Fake News im Internet sind das wichtige Fähigkeiten.«

Logo des Wettbewerbs Sächsischer Landespreis für Heimatforschung
© Sächsisches Staatsministerium für Kultus / Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V.

29.01.2019 – Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2019

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus schreibt in Kooperation mit dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. im Jahr 2019 zum zwölften Mal den »Sächsischen Landespreis« für Heimatforschung aus.

Schmähgedicht über Wallenstein
Schmähgedicht über Wallenstein (SächsStA-D, 10024 Geheimer Rat (Geheimes Archiv), Loc. 08312/17, Bl. 2)  © gemeinfrei

08.01.2019 – Archivale im Fokus

Vor etwas mehr als 400 Jahren begann mit dem Prager Fenstersturz vom 23. Mai 1618 der Böhmische Ständeaufstand, der den Beginn des Dreißigjährigen Krieges markiert.

Innenansicht Radiostudio
Blick in das Aufnahmestudio kurz vor Sendungsbeginn  © Sächsisches Staatsarchiv / Foto: Thekla Kluttig

07.01.2019 – Ahnenforschung »im Gespräch«

Die beliebte Live-Sendung »im Gespräch« des Deutschlandfunks Kultur widmete sich am 29. Dezember 2018 dem Thema Familienforschung.

Aufriss der Wandgestaltung der Fensterseite des japanischen Palais in Dresden
Beispieldigitalisat: Aufriss der Wandgestaltung der Fensterseite des japanischen Palais in Dresden (SächsStA, 10006 Oberhofmarschallamt, Nr. Cap. 02 Nr. 15, Bl. 26d/2)  © gemeinfrei

19.12.2018 - Über 600.000 Digitalisate online

Staatsarchiv stellt Archivalien des gesamten Bestandes »Oberhofmarschallamt« online.

Bild des Aktendeckels mit dem Titel "Satzung für die geographische Herkunftsangabe Dresdner Stollen"
Satzung für die geographische Herkunftsangabe »Dresdner Stollen« (SächsStA-D, 11430 Bezirkstag/Rat des Bezirkes Dresden, Nr. 13571)  © gemeinfrei

06.12.2018 - Archivale im Fokus

Um »den guten Ruf des ‚Dresdner Stollens‘ zu erhalten und zu festigen sowie die Marktpositionen dieses Dresdner Erzeugnisses in der DDR und im Export zu fördern«, wurde im August 1987 eine Satzung für die geographische Herkunftsangabe dieses beliebten Hefegebäcks verabschiedet.

Bild: Dr. Steffen Gilge, Annette Rothenberger-Temme, Thomas Popp, Dr. Andrea Wettmann, Dr. Erwin Wagner, Nikol Feske, Silke Birk, Dr. Michael Klein (v. l. n. r.)
© Sächsisches Staatsarchiv / Foto: Sylvia Reinhardt

03.12.2018 - Der Beauftragte für Informationstechnologie des Freistaates besuchte das Staatsarchiv

Der Beauftragte für Informationstechnologie und Amtschef der Sächsischen Staatskanzlei, Thomas Popp, besuchte am vergangenen Mittwoch das Sächsische Staatsarchiv.

Cover
Sächsisches Archivblatt, Heft 2/2018  © Sächsisches Staatsarchiv

26.11.2018 - Archivblatt 2/2018 erschienen

Die aktuelle Ausgabe enthält wieder informative und spannende Beiträge aus sächsischen Archiven.

Gebäudeansicht des Hauptstaatsarchivs Dresden
© Sächsisches Staatsarchiv

26.11.2018 - Vortrag im Hauptstaatsarchiv

Am 04.12., 17:30 Uhr, laden der Verein für sächsische Landesgeschichte und das Hauptstaatsarchiv zum Vortrag von Antje Reppe über »Heimatfeste im Königreich Sachsen – Inszenierung von Traditions­bewusst­sein und Fortschrittsoptimismus« ein.

Bild: Entwurf der Deutschen Werkstätten für das Staatszimmer der »Deutschland« (Hamburg-Amerika-Linie), 1924 (Sächsisches Staatsarchiv, 11764 Deutsche Werkstätten Hellerau [D])
© Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH

22.11.2018 - EINE KLASSE FÜR SICH – Buchvorstellung am 5. Dezember 2018

Die Deutschen Werkstätten Hellerau präsentieren eine spannende Publikation zum historischen Schiffsinnenausbau. Sie wurde unter anderem durch das Hauptstaatsarchiv Dresden unterstützt, das seit 1999 das historische Unternehmensarchiv betreut.

Bild: Außenansicht Bergarchiv Freiberg im Schloss Freudenstein
© Sächsisches Staatsarchiv / Foto: 360° Team

08.11.2018 - Panoramatour Bergarchiv Freiberg online

Ab sofort können Interessierte einen virtuellen Rundgang durch das Bergarchiv Freiberg unternehmen.

zurück zum Seitenanfang